Zurück
 
 

Besucher & Begleitpersonen

Positiver Einfluss auf die Genesung

Besucher und Begleitpersonen unserer Patienten sind in unserem Haus herzlich willkommen. Besuche und Beistand durch Angehörige und Freunde können die Genesung positiv beeinflussen und unterstützen.

Wir sind bemüht, die Besuchszeiten so flexibel wie möglich zu handhaben und bitten alle Besucher, folgende Zeiten zu berücksichtigen:

 
Vormittag 10-12 Uhr
Nachmittag 14-20 Uhr

Übernachtung und Verpflegung von Begleitpersonen

Für Angehörige unserer Patienten oder auch für Eltern, die ihre Kinder während des stationären Aufenthalts begleiten, bieten wir verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten an. Sprechen Sie uns gerne bei der Vereinbarung Ihres stationären Aufenthalts an.

In unserem Wohnheim können Begleitpersonen zum Selbstkostenpreis übernachten. Für Eltern jüngerer Kinder besteht die Möglichkeit, mit ihrem Kind in einem unserer Eltern-Kind-Zimmer zu übernachten. Auch für Erwachsene halten wir Zimmer bereit, in denen Begleitpersonen übernachten können.

Grundsätzlich besteht für alle Begleitpersonen die Möglichkeit, Mahlzeiten in der Mitarbeitercafeteria einzunehmen. Dort können Sie zum Mitarbeitertarif essen. Speisenwertkarten können Sie am Empfang erhalten.

Im Bedarfsfall können Mahlzeiten auf der Station eingenommen werden. Bitte haben Sie Verständnis, dass nur eine begrenzte Zahl an Plätzen zur Verfügung steht.

Nähere Informationen zu den Unterbringungsmöglichkeiten in unserem Haus  und zur Verpflegung von Begleitpersonen entnehmen Sie bitte unserer Broschüre „Hotelleistungen für Begleitpersonen und Gäste“.

Sollte bei den hauseigenen Unterbringungsmöglichkeiten keine Kapazitäten mehr frei sein, sind unsere Mitarbeiterinnen am Empfang gerne bei der Vermittlung von Unterkünften in Sendenhorst behilflich.