Zurück
 
 

Gesundheitskurse

Prävention – mit Gesundheit zu mehr Lebensqualität

Gesundheitsvorsorge wird immer wichtiger und im Therapiezentrum des St. Josef-Stiftes kann man gezielt eine ganze Menge für seine Gesundheit tun. Unter dem Titel „Prävention im St. Josef-Stift“ haben wir eine Reihe interessanter Angebote insbesondere für die Sendenhorster Bevölkerung zusammengestellt. Die Teilnehmer profitieren dabei stets von der professionellen Betreuung durch die erfahrenen Physiotherapeuten des St. Josef-Stifts.

In regelmäßigen Blöcken werden folgende Kurse angeboten:

  • Wirbelsäulengymnastik
    Zielgruppe: Menschen, die ein gesundheitsorientiertes Ganzkörpertraining unter fachkundiger Anleitung aufnehmen möchten.

  • Aquagymnastik
    Zielgruppe: Menschen, die sich gerne bewegen und sich im Wasser wohlfühlen. Die Schonung der Gelenke wird groß geschrieben.

  • Pilates (zertifiziert von der Prüfstelle der Krankenkassen)
    Zielgruppe: In Einsteiger- und Aufbaukursen können Interessierte die Trainingsmethode Pilates erlernen. Pilates verleiht dem Körper auf schonende Weise mehr Balance, Beweglichkeit und Ausdauer.

  • BALLance (Trainingsmethode nach Dr. Tanja Kühne)
    Zielgruppe: Menschen, die mit kurzen Kurseinheiten (25 Minuten) etwas gegen Rückenbeschwerden und Verspannungen tun wollen. Mithilfe des „BALLance-Gerätes“ wird ein spezifischer Reiz auf den betroffenen Bereich, z.B. Rücken, Gesäß oder Nacken ausgeübt, der nach der ersten Anwendung reflektorisch entspannt.

In vielen Fällen erstatten die Krankenkassen die Kursgebühren. Nähere Information bei Ihrer Krankenversicherung.


Weitere Präventions- und Gesundheitsangebote, für die Sie Einzeltermine buchen oder Geschenkgutscheine erwerben können:

  • Medizinische Trainingstherapie
  • Massage
  • Wärmepackungen
  • kosmetische Fußpflege

Für weitere Informationen zu unseren Angeboten sowie Anmeldung zu den Kursen steht Ihnen das Team vom Therapiezentrum zur Verfügung:

 
 

Information und Anmeldung

Anmeldung im Therapiezentrum
Anmeldung im Therapiezentrum
 
02526 300-1610
therapiezentrum@st-josef-stift.de
 
&nbps;