Nachrichten

Schmerz-Treff: Thema "Schmerzen mit Strom behandeln"

TENS - Schmerzen mit Strom behandeln

Donnerstag, 9. Dezember 2021

16 - 17.30 Uhr

Referent: Nils Krüger, Pain Nurse, St. Josef-Stift Sendenhorst

Moderation: Herbert Thier, Schmerzklinik für Gelenk- und Rückenbeschwerden

Präsenzveranstaltung mit begrenzter Teilnehmendenzahl, 3G-Regel und Hygienekonzept
Eine Anmeldung ist erforderlich: Nutzen Sie bitte das untenstehende Anmeldeformular oder rufen Sie an unter Telefon 02526 300-1591

Angemeldete Teilnehmende erhalten dann weitere Informationen und Unterlagen, die den Zugang ins Haus und zu der Veranstaltung ermöglichen.

Zum Konzept des Schmerz-Treffs:

Menschen, die unter chronischen Schmerzen leiden, äußern immer wieder den Wunsch nach Information über diese Erkrankung und Möglichkeiten der Therapie. Außerdem vermissen viele den Austausch mit anderen Betroffenen.

Jeder Schmerz-Treff wird mit einem kurzen Vortrag durch eingeladene Experten oder Referenten aus dem St. Josef-Stift eröffnet. Sofern es sich anbietet, werden auch praktische und alltagstaugliche Übungen vermittelt, die Betroffenen helfen können, ihren Alltag besser zu bewältigen. Darüber hinaus ist ausreichend Raum, Fragen zu stellen und sich mit anderen Teilnehmern auszutauschen.

Chronische Schmerzen schränken sowohl den Alltag als auch die Lebensqualität Betroffener erheblich ein. Im Schmerz-Treff werden Methoden und Techniken vorgestellt,  mit denen Betroffene selbst etwas tun können, um ihren Schmerzen besser umgehen zu können.

„Ziel ist es Patienten, zu motivieren und selbst aktiv zu werden, um Schmerz auch präventiv entgegen zu wirken“, erklärt Herbert Thier, Chefarzt der Schmerzklinik für Gelenk- und Rückenbeschwerden. Während des Schmerz-Treffs werden außerdem Übungen gezeigt.

Die Teilnahme ist kostenlos.

 

 

Anmeldung

Anmeldeformular Schmerz-Treff

Anmeldeformular Schmerz-Treff
Das Anmeldeformular gilt lediglich für eine Person. Weitere Teilnehmende (z.B. Begleitpersonen, die während der Veranstaltung dabei sind) müssen das Formular ebenfalls ausfüllen.