Termine

Gelenkprothesen für die Ewigkeit?

Dr. Ludwig Bause, Chefarzt der Klinik für Rheumaorthopädie

Haltbarkeit und Wechselmöglichkeiten von Endoprothesen

Mittwoch, 27. November 2019

16.00 - 17.30 Uhr

Referent: Dr. Ludwig Bause, Chefarzt der Klinik für Rheumaorthopädie

Anmeldung erforderlich: Telefon 02526 300-6605

 

Gelenkprothesen für die Ewigkeit?

Künstlicher Gelenkersatz kann Lebensqualität zurückgeben. Aber wie lange halten eigentlich künstliche Gelenke? 

Moderne Endoprothesen, neue Materialien sowie neue und schonende Operationsmethoden haben die Lebensdauer von Endoprothesen deutlich erhöht und erlauben es, sie öfter in Teilen oder komplett zu wechseln. Das eröffnet den Patienten, vor allem jenen mit rheumatischen Beschwerden, ganz neue Möglichkeiten.

Dr. Ludwig Bause erklärt, welche Faktoren die Haltbarkeit einer Endoprothese erhöhen, wie es zu Verschleiß und Lockerung kommt und was Patienten selbst dazu beitragen können, damit der  künstliche Gelenkersatz möglichst lange hält.