Zurück
 
 
FSJ und Praktika

FSJ und Praktika

 

Freiwilliges Soziales Jahr und Praktikum

Was möchte ich beruflich machen?

  • Du hast Dir diese Frage vielleicht schon mehrfach gestellt und hast keine Antwort darauf?
  • Du hast vielleicht noch Zeit, die Du bis zu einem Studium überbrücken möchtest.
  • Du möchtest eine Ausbildung in einem sozialen Beruf starten, bist Dir aber nicht sicher, ob es etwas für Dich ist?
  • Du möchtest während eines Sozialpraktikums in den Krankenhausalltag schnuppern?

Dann bist Du bei uns genau richtig.

Wir, das St. Josef-Stift in Sendenhorst und die Altenhilfeeinrichtungen in unserem Pflege- und Betreuungsnetzwerk der St. Elisabeth-Stift gGmbH, geben jungen Menschen die Möglichkeit, sich im sozialen Bereich zu engagieren.

Entweder in Form eines Praktikums, FOS-Praktikums oder in Form eines Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ oder BFD).

 

Praktikum, Girls' Day / Boys' Day und Berufsfelderkundung

Wir bieten Schülerpraktika in verschiedenen Bereichen des St. Josef-Stifts und des Reha-Zentrums an. Sei es in der Krankenpflege, im Therapiezentrum, in der Diagnostik oder in der Orthopädischen Werkstatt.

In unseren Altenheimen in Sendenhorst, Albersloh, Everswinkel und Ennigerloh bieten wir Praktika in den Einsatzgebieten des Begleitenden Dienstes, der Hauswirtschaft und der Pflege.

Wichtig ist, dass wir frühzeitig eine Bewerbung mit Lebenslauf und dem gewünschten Praktikumszeitraum erhalten.

Einsatzmöglichkeiten für ein FOS-Praktikum bestehen in der Krankenpflege sowie in unseren Altenhilfeeinrichtungen in den Bereichen Pflege, Betreuung und Hauswirtschaft.

Auch für den Girls' Day und den Boys' Day sowie für die Berufsfelderkundung bieten wir Plätze für interessierte Mädchen und Jungen an. Die Anmeldung ist ganz unkompliziert bei unseren Ansprechpartnern möglich.

Auf unserer Kinder- und Jugendrheumastation bieten wir eine Einsatzstelle für ein/e Erzieher/in im Anerkennungsjahr. Hier liegt der Schwerpunkt in der Betreuung von Kleinkindern, Kindern und Jugendlichen und der Schaffung von freizeitpädagogischen Angeboten. Der nächste Einsatz ist ab 2020 möglich.

 

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Wenn Du zwischen 16 und 26 Jahren alt bist, bietet Dir das Freiwillige Soziale Jahr die Möglichkeit, etwas für Dich und andere Menschen zu tun.

Das FSJ bietet Dir:

  • Deine persönliche Eignung für einen sozialen Beruf zu prüfen und diese natürlich kennenzulernen
  • Begegnungen mit Menschen
  • die Chance, Deine Persönlichkeit weiterzuentwickeln
  • die Möglichkeit, unsere Gemeinschaft mitzugestalten.

Das FSJ dauert in der Regel 12 Monate.
Die Mindestdauer beträgt sechs Monate, die Höchstdauer 18 Monate.

Du erhältst während des FSJ:

  • Taschengeld
  • Beitragsfreie Versicherung in der gesetzlichen Kranken-, Renten-, Unfall-, Arbeitslosen- und Pflegeversicherung
  • Außerdem besteht für Deine Eltern der Anspruch auf Kindergeld weiter.

Einsatzstellen für das FSJ:

  • St. Josef-Stift Sendenhorst
  • Reha-Zentrum am St. Josef-Stift
  • St. Elisabeth-Stift Sendenhorst
  • St. Josefs-Haus Albersloh
  • St. Magnus-Haus Everswinkel
  • St. Josef-Haus Ennigerloh

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, dann melde Dich doch einfach bei uns.

 
 

Ansprechpartner für Praktika im St. Josef-Stift und Reha-Zentrum

Ausbildungskoordinatorin | Laura Harms
Ausbildungskoordinatorin
Laura Harms

 
02526 300-1211
personal@st-josef-stift.de
 
&nbps;
 

Anprechpartnerin für das FSJ und Praktika in der Krankenpflege

Stellv. Pflegedienstleitung: | Christiane Schwering
Stellv. Pflegedienstleitung:
Christiane Schwering

 
02526 300-1152
pdl@st-josef-stift.de
 
&nbps;
 

Ansprechpartner für das FSJ und Praktika in der Altenhilfe

Ausbildungskoordinator | in der Altenpflege | Jens Hinkemann
Ausbildungskoordinator
in der Altenpflege
Jens Hinkemann

 
02582 6697-0
personal@st-elisabeth-stift.de
 
&nbps;