Zahlen und Daten

Klinik für Orthopädie und Traumatologie
 

Messbare Erfahrung

Rund 1.900 operativ behandelte Patienten schenken jährlich der Klinik für Orthopädie und Traumatologie ihr Vertrauen. Rund 700 Patienten werden mit einer Kniegelenkendoprothese versorgt, mehr als 900 Patienten erhalten ein künstliches Hüftgelenk. Die Patienten profitieren dabei von einer hohen Zahl ähnlicher Behandlungsfälle und der damit verbundenen großen Erfahrung auf dem Fachgebiet der Endoprothetik, über die das Team des St. Josef-Stiftes verfügt. 
 

Leistungszahlen

Stationäre Patienten: 1.859
Verweildauer (in Tagen): 8,79
Case-Mix-Index (Punkte): 1,984
Case-Mix (Punkte): 3.689
Ambulante Nachsorgeuntersuchungen: 2.338
Vorstationäre Untersuchungen: 2.990