Ihr Weg zu uns

Klinik für Rheumatologie
 

Ambulante Untersuchungen

Es gibt zwei Wege der ambulanten Vorstellung in der Klinik für Rheumatologie des St. Josef-Stiftes Sendenhorst:

Rheuma-Ambulanz

Die Rheuma-Ambulanz im St. Josef-Stift Sendenhorst steht für Patienten mit einer schwierigen diagnostischen Zuordnung oder komplizierten Therapieverläufen zur Verfügung. Eine Überweisung eines niedergelassenen Arztes für Innere Medizin (mit Schwerpunktbezeichnung "Rheumatologie") oder Orthopädie (mit Schwerpunktbezeichnung "Rheumatologie") zur Mit-/Weiterbehandlung ist erforderlich.

Ambulante Spezialfachärztliche Versorgung nach §116b SGB V (ASV)

Die Ambulante Spezialfachärztliche Versorgung umfasst die Diagnostik und Behandlung bestimmter rheumatologischer Erkrankungen, wenn deren Ausprägung eine interdisziplinäre oder komplexe Versorgung oder eine besondere Expertise oder Ausstattung notwendig macht. In diesen Fällen ist die Überweisung eines niedergelassenen Vertragsarztes nach §116b SGB V erforderlich.

Termine für eine ambulante Vorstellung können Sie in unserem Patientenmanagement (Telefon 02526 300-300) vereinbaren.