Zahlen und Daten

Klinik für Rheumaorthopädie
 

Messbare Erfahrung

Mehr als 1.600 stationäre und weitere 2.200 ambulante Patienten vertrauen Jahr für Jahr auf die Kompetenz der Ärzte der Klinik für Rheumaorthopädie des St. Josef-Stifts. Mehr als 600 Patienten werden mit einem künstlichen Knie- oder Hüftgelenk versorgt. Aber auch die operativen Versorgungen an der Hand und am Fuß bilden Schwerpunkte der Klinik.
 

Leistungszahlen

Stationäre Patienten: 1.620
Verweildauer (in Tagen): 11,00
Case-Mix-Index (Punkte): 1,719
Case-Mix (Punkte): 2.786
Ambulante Nachsorgeuntersuchungen: 2.207
Vorstationäre Untersuchungen: 1.614